Hausratversicherung 101

Hast du Fragen zu deiner Hausratversicherung? Informiere dich hier über deine Police – angefangen bei den Versicherungsdeckungen bis hin zu allen Kosten und mehr.
CHECK UNSERE PREISE

Hausratversicherung meistern wie ein Pro

Fahrrad, Laptop & Co — kaum zieht man in die eigene Wohnung, sammelt sich so einiges an. Warum eine Hausratversicherung sinnvoll ist und auf was man achten sollte.

Außenversicherung

Die Außenversicherung ist Teil deiner Hausratversicherung & schützt deine Sachen an anderen Versicherungsorten, außerhalb der eigenen vier Wände, gegen Hausratschäden.

Wasserschaden in deiner Mietwohnung – das ist zu tun.

Wir legen Schritt-für-Schritt dar, was im (Wasser-)Schadensfall zu tun ist und für welche Tasks du die Unterstützung deiner Vermieter:innen erwarten kannst.

Überspannungsschäden

Überspannungsschäden sind Schäden an elektronischen Geräten, die durch ein überlastetes Stromnetz oder einen direkten Blitzeinschlag entstehen.

Wie setzen sich die Kosten der Hausratversicherung zusammen?

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die den Preis deiner Hausratversicherung bestimmen. Finde hier raus, welche du selbst beeinflussen kannst.

Sengschäden

Ein Sengschaden ist ein kleinflächiger Schaden, der durch Hitze, aber ohne ein direktes Feuer oder einen Brand, entstanden ist.

Sublimit

Zusätzlich zur Summe, für die dein Versicherer bei Schäden max. aufkommt, enthalten viele Policen Sublimits, aka Entschädigungsgrenzen für spezielle Fälle.

Versicherungsschein

Der Versicherungsschein ist ein Dokument, das bestätigt, dass es einen Versicherungsvertrag gibt und somit Versicherungsschutz besteht.

Springt die Hausratversicherung bei Wasserschäden ein?

Hier dein kompletter Guide über alles, was du jemals über Wasserschäden im Kontext der Hausratversicherung wissen wolltest.

Nachtzeitklausel

Die Nachtzeitklausel besagt, dass Fahrräder zwischen 22 und 6 Uhr nur in der Wohnung oder im abgeschlossenen Keller gegen Diebstahl versichert sind.

Sonderkündigungsrecht

Durch das Sonderkündigungsrecht kann ein Versicherungsvertrag unter bestimmten Voraussetzungen außerordentlich gekündigt werden.

Versicherungsmakler

Versicherungsmakler:innen finden im Auftrag von Kund:innen die Versicherung, die am besten zu diesen passt.

Welche Versicherungen sind sinnvoll und welche kannst du skippen?

Wir beleuchten gemeinsam, welche Versicherungen zu den Basics gehören, die du wirklich abschließen solltest vs. welche du dir schenken kannst.

Versicherungsbeginn

Der Versicherungsbeginn ist der Tag, an dem die Laufzeit eines Versicherungsvertrags beginnt.

Mehrfachversicherung

Bei der Mehrfachversicherung bist du bei mehreren Unternehmen gegen das Gleiche versichert und die Versicherungssummen übersteigen den Versicherungswert.

Einbruchdiebstahl

Einbruchdiebstahl bedeutet im Klartext: Diebstahl infolge eines Einbruchs. Jemand ist bei dir eingebrochen und hat etwas von deinen Schätzen mitgehen lassen.

Werde Meister deiner Lemonade Police

Fragst du dich, wie du deine Deckungssumme anpassen und Wertsachen, wie dein cooles Carbon-Rad, versichern kannst? Erfahre hier alles und noch viel mehr.

Schadenquote

Die Schadenquote ist eine Prozentzahl, die Auskunft über die Leistungsfähigkeit eines Versicherungsunternehmens gibt.

Vorvertragliche Anzeigepflicht

Laut der vorvertraglichen Anzeigepflicht musst du vor Abschluss eines Versicherungsvertrages alle dir bekannten Gefahrenumstände angeben.

Einfacher Diebstahl

Bei einfachem Diebstahl muss der:die Dieb:in kein Hindernis überwinden, um ungeschützte Sachen zu stehlen.

Brandschaden

Ein Brandschaden entsteht durch ein Feuer ohne Brandquelle, das sich ohne Fremdeinwirken ausbreitet und Dingen oder Personen Schaden zufügt.

Fallen Einbauküchen unter die Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung?

Küchenschäden sind ärgerlich - besonders, wenn du nicht weißt, welche Versicherung den Schaden übernimmt.

Wiederbeschaffungswert

Der Wiederbeschaffungswert, oder Neuwert, ist eine Schätzung davon, wie viel es kosten würde, einen Gegenstand 1 zu 1 oder durch einen ähnlichen zu ersetzen.

Ombudsmann

Der Ombudsmann kümmert sich um die unabhängige Schlichtung von Problemen zwischen Versicherern und Versicherten.

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme ist der Betrag, den das Versicherungsunternehmen im Schadensfall an die:den Versicherungsnehmer:in bezahlt.

Versicherungsleistung

Die Versicherungsleistung ist die im Versicherungsvertrag vereinbarte Leistung, die der Versicherer im Schadensfall zu erbringen hat.

Glasversicherung

Die Glasversicherung sichert Glasbruchschäden an Wohngebäuden, Wohnungen und Mobiliar ab.

Schadensachbearbeiter

Schadensachbearbeiter:innen sind Personen, die bestimmen, ob und wie viel ein Versicherungsunternehmen für einen Schadensfall bezahlen muss.

Versicherungsvertrag

In einem Versicherungsvertrag sind die Rechte und Pflichten des Versicherungsunternehmens und der:des Versicherten geregelt.

Versicherungsprämie

Die Versicherungsprämie ist der Betrag, den du als Versicherungsnehmer:in für den Versicherungsschutz deiner Hausrat- oder Privathaftpflichtpolice bezahlst.

Versicherte

Versicherte sind die Personen, die mit ihrer Versicherungspolice für Schadensfälle abgesichert sind und im Schadensfall die Versicherungszahlung erhalten.

So meldest du einen Schaden bei Lemonade

Einen Schaden melden zu müssen, ist alles anderes als cool. Doch wir sind für dich da und leiten dich Schritt für Schritt durch den Lemonade Schadensprozess.

Vandalismus

Vandalismus liegt dann vor, wenn deine Sachen, Wohnung oder Haus mutwillig durch eine andere Person beschädigt oder zerstört werden.

Fahrlässigkeit

Fahrlässigkeit beschreibt unachtsame oder rücksichtslose Handlungen, die einer anderen Person oder einer Sache Schaden zufügen.

Obliegenheiten

Obliegenheiten sind die Pflichten, die Versicherte einhalten sollten, um Versicherungsschutz zu erhalten.

Unterversicherung

Bei einer Unterversicherung ist der Wert der versicherten Gegenstände höher als die Versicherungssumme (der Betrag, der im Schadensfall ausbezahlt wird).

Unterversicherungsverzicht

Beim Unterversicherungsverzicht kommt der Versicherer im Schadensfall — auch bei einer Unterversicherung — für Schäden bis zur gesamten Versicherungssumme auf.

Versicherungsnehmer

Eine Versicherungsnehmer:in ist die Person, die eine bestimmte Versicherungspolice besitzt und durch sie geschützt ist – gilt für Hausrat und Privathaftpflicht.

Versicherer

Der Versicherer ist das Unternehmen, das dir finanzielle Deckung für Schäden bietet, die unter deiner Hausrat- oder Privathaftpflichtpolice abgedeckt sind.

Versicherungsangebot

Ein Versicherungsangebot ist eine Schätzung der finalen Prämie, davon, wie viel du beispielsweise für deine Hausrat- oder Privathaftpflichtpolice zahlen musst.

Schadensminderungspflicht

Schadenminderungspflicht bedeutet, dass du als Geschädigte:r im Schadensfall dafür sorgen musst, dass der entstandene Schaden so gering wie möglich ausfällt.

Wohngebäudeversicherung

Die Gebäudeversicherung ist das Pendant zur Hausratversicherung. Der Unterschied – sie schützt die Sachen, die du beim Umzug nicht mitnimmst, wie Gebäudeteile.

Selbstbeteiligung easy erklärt

Mysterium Selbstbeteiligung – wie funktioniert sie und warum gibt es sie überhaupt? Erfahre hier die Top-Facts, und zwar in einfacher Sprache.

Lemonade Insurance N.V. ist ein Sachversicherer, der von der De Nederlandsche Bank (DNB) unter der Referenznummer R162036 zugelassen ist. Lemonade Insurance N.V. ist bei der Niederländischen Finanzmarktaufsicht (AFM) unter der Nummer 12047353 und bei der Niederländischen Handelskammer unter der Nummer 73227420 registriert.

Lemonade Insurance N.V. hat Lemonade Agency B.V. zum autorisierten Versicherungsvertreter für den Vertrieb ihrer Versicherungsprodukte ernannt. Lemonade Agency B.V. ist bei der AFM unter der Nummer 12047085 und bei der Niederländischen Handelskammer unter der Nummer 75134454 eingetragen.